Über Jahre habe ich gemeinsam mit einigen Freaks eine Website über RC-Cars, den RC-Zactor (ja, ferngesteuerte Autos) gepflegt und Artikel geschrieben. Aber wie das Leben so spielt: Das Hobby geriet irgendwie in Vergessenheit, hat es nach irgendeiner Winterpause nicht mehr geschafft, wieder aktuell zu werden.
Ein notwendiger Serverumzug hat uns nun dazu bewogen, den RC-Zactor nicht mehr weiterzuführen, zumal dort seit 1,5 Jahren auch keine Artikel mehr geschrieben wurden.

Aber irgendwie braucht man (also zumindest ich) hin und wieder einen Webspace und eine Plattform, um ein paar Dinge aufzuschreiben und zu veröffentlichen.  Und WordPress hat mich auch schon immer mal interessiert. Ich bin eigentlich ein Joomla-Jünger, was mir für einen Blog aber vor allem bezüglich der Updates umständlicher scheint wie WordPress. Aber das werden wir sehen 😉

Ich bin gespannt, wer das hier als erstes liest, denn den genauen Zweck des Blogs kenne ich selbst noch nicht. Aber ich lass es Euch wissen, wenn ich dahinter komme.

Eines der ersten Themen wird wohl mein NAS sein, das ich gerade bestellt habe und in Kürze in Betrieb nehmen werde.

CU soon
Tim aka Zactor (sprich: Säktor) 🙂

Kommentar verfassen